Jan 13

Nachdem das wunderschöne 3. Telemarkfestival Bayrischzell vorüber war und wir `ne Mütze Schlaf genommen hatten, trieb es die Freunde des Schnees zur freien Fahrt ins Gelände an den Spitzingsee.

Freeride Spitzingsee


Der Schnee war immer noch so, dass von Powder die Rede sein konnte, das Wetter standardgemäß Sonne. So hatten wir ein paar schöne Runs durch das Unterholz. Die Lokalkenntnisse vom Wolfi waren einfach unbezahlbar.


Nach Tagen ohne frischen Schneefall gab es immer noch First Tracks zu riden. Klein, aber fein, immer wieder schön! Die kleine Gruppe aus Skifahrern und Telemarkern ließ es ordentlich durch den Wald krachen. Jeder kam voll auf seine Kosten.

Wolfi Spitzingsee

Ob verspielt oder geknickst, professionell durch das Gebiet geguidet zu werden ist Gold wert. Mit Fahrtechniktipps im richtigen Moment wird jeder Schwung zum Genuß. Ein paar kleine Bilder haben wir auch zustande gebracht.

Leave a Reply

preload preload preload