Freeride Camp Andermatt

1500 Höhenmeter feinstes Freeride Terrain . Jeder der seine Leidenschaft abseits der Piste hat, wird bei so einem Satz bis zu den Ohren stahlen. Mit Schneestolz lassen sich diese Träume realisieren.

Andermatt ist eins der schönsten und anspruchsvollsten Freeride Gebiete in den Alpen. Geschätzt für seine unendlichen Varianten Möglichkeiten auf allen Fahrerlevels. Geliebt von vielen Skandinavischen-/ Amerikanischen Freeridern die ihren Winter am Gemsstock verbringen. Andermatt bietet wie fast kein zweites Gebiet eine Dichte von Runs ohne große Aufstiege. Mit kurzen Hikes eröffnen sich Abfahrten, wo man in anderen Gebieten mehrere Stunden benötigt.Egal ob Giraffe, Hans im Glück oder die schier gar unendlichen Runs im Felsental. Andermatt bietet alles was man sich nur Vorstellen kann. Weite offene Hänge, Couloirs, oder verpieltes Terrain jeder findet hier seinen perfekten Run. Die Gegend um den Gemsstock gehört zu den schneereichsten in den Alpen, unsere staatlich geprüften Ski-/Snowboardlehrer und Bergführern die Euch guiden kennen sich bestens im Gebiet aus, um Euch höchstmögliche Sicherheit und Fahrspaß beim Freeriden zu bieten.

Untergebracht sind wir im Basecamp Andermatt. Diese wunderschöne Selbstversorger Alpenlodge am Fuße von der Nätschen Bahn ist unsere optimale Basis. Sie bietet einen atemberaubenden Blick über die umliegenden Berge. Das Basecamp lässt keine Wünsche offen -  die Sauna direkt vor der Tür, gemütliches Hüttenflair mit Kachelofen und Sonnenterrasse. So lassen sich die Erlebnisse des Tages mit den oft internationalen Gästen bei einem Glas Rotwein perfekt Revue passieren.

Lars der Hüttenbesitzer mit seinem Team Jobs und Petra kennen den Berg wie fast kein anderer. Sie geben für jeden Tag einen Tip wo noch unverspurte Schwünge zu finden sind.

Termin: derzeit nur auf Anfrage

Preis: steht schon sehr bald fest.-€

- 4 Tage guiding durch Staatlich geprüften Schneesportlehrer oder Bergführer

- Übernachtung in 2+ Bettbettzimmern

Zusätzliche Kosten:

- Liftticket für das Gebiet

- Anreise

- Essen, Trinken

Voraussetzungen:
Sicheres Fahren Abseits der Piste mit eurem Sportgerät( Ski, Telemark, Snowboard). Grundkenntnisse im Varianten Gelände sind wünschenswert. Eine gewisse Grundkondition sollte vorhanden sein, da der Spaß im Gelände doch als Sport bezeichnet werden kann.

Equipment:
Euer Freeride Ski/Touren Equipment; Snowboard( etwas breiterer Ski ist von Vorteil); LVS, Schaufel, Sonde (begrenzt können wir Euch Leihmaterial zur Verfügung stellen, gegen ein kleines Entgelt); einen Rucksack wo Ihr die Sachen unterbringen könnt und was ihr sonst noch so gerne mit Euch führt am Berg. Für die Sauna bitte zwei eigene Handtücher mitbringen.

Anreise:

Am Abend des 06.03.2013. Ab 17 Uhr stehen uns die Zimmer zur Verfügung. Eigenverantwortliche Anreise. Wir bemühen uns Fahrgemeinschaften zu bilden. Bitte bei der Anmeldung sagen ob wir Eure email zu diesem Zweck verwenden dürfen.

Infos zur Unterkunft:

Gibts sehr bald !

Maximale Teilnehmerzahl: 7 Personen

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 4 Personen. Wir behalten uns das Recht vor das Camp bis 3 Wochen vor Camp Beginn zu stornieren wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist.

Sämtliche Angebote sind auch als Gutschein erhältlich.

Bitte beachte unsere Reisebedingungen unter www.schneestolz.de/backstage/agb.

Anmeldung

preload preload preload